Reiki - Ausbildung zum ersten Grad  
 
Reiki Ausbildung Lehrer Meister - erster Grad
(c) sikapaulus - pixelio.de
:: USUI REIKI - DER ERSTE GRAD - AUSBILDUNG UND EINWEIHUNG ::
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Die ersten vier Kopf-, Hand- und Fuss-Einweihungen in den ersten Grad öffnen Ihren Kanal zur universellen Lebensenergie und bringen die erste Schwingungserhöhung in der grobstofflichen Ebene mit sich.

Dies führt zunächst vor allem zu einer körperlichen Reinigungsreaktion, aber auch im feinstofflichen Bereich beginnen die ersten Veränderungen, z.B. eine sensiblere energetische Wahrnehmung.

Weiterhin steht der erste Grad für eine Phase der Bewusstwerdung, des wahren Kennenlernens von sich selbst. Neben dem Verstehen des eigenen Körpers und dessen Signalen, geht es dabei auch darum sein inneres Selbst zu finden und zu verstehen.


Die Themen meiner Unterrichtseinheiten zum ersten Grad umfassen:

  Geschichte des Reiki,

  Wirkweise von Reiki,

  Reiki Lebensregeln,

  Grundkenntnisse über die Aura und die sieben Hauptchakren,

  Handpositionen für die Selbstbehandlung

  Handpositionen für die Fremd-Grundbehandlung

  Handpositionen für die Fremd-Schnellbehandlung

  Handpositionen für den Chakrenausgleich in Selbst- und Fremdbehandlung

  Heilkreis bilden


Ausserdem vermittle ich jeder Gruppe hilfreiches und wissenswertes über Meditation, Ernährung und einigen Übungen (Selbstreflexion, Atemübungen, etc.) die Ihnen auf Ihrem Reiki-Weg nützlich sein können.

Sie erhalten ein ausführliches und hochwertiges Skript mit allen o.g. Themen und bebilderten Handpositionen, eine CD mit gemafreier Musik und hilfreichem Zeitsignal für Ihre zukünftigen Behandlungen und eine CD mit zwei geführten Reikiselbstbehandlungs-Meditationen von mir, sowie eine Urkunde.

Die Anzahl der Schüler einer Gruppe liegt bei 2 bis 4 Personen. Ich habe mich für die Einweihung und Ausbildung im Gruppensetting entschieden, weil es den Teilnehmern zwei entscheidende Vorteile zum Einzelunterricht bringt: 1. Sie werden automatisch, von Beginn an, Teil einer kleinen Gemeinschaft, die offensichtlich das gleiche Interesse an Reiki und auch den gleichen Ausbildungs- und Wissensstand mit Ihnen teilen. Gemeinschaft ist das Gegenteil von Einsamkeit! Sie profitieren vom gegenseitigen Austausch, den Fragen und auch von Erfahrungen und Kenntnissen der anderen Teilnehmer und Sie haben 2. eine bis drei Personen zum aktiven Üben, lernen gleich den individuell unterschiedlichen Energiebedarf und -fluss kennen, sammeln erste Erfahrungen beim behandeln und empfangen. Da ich grossen Wert auf viel praktische Übung lege, erhalten Sie auch während dem Seminar von Ihren Übungspartnern zusätzlich viel Reiki-Energie, die Sie gerade in der drei- bis vierwöchigen Reininungsphase auch besonders gut gebrauchen können.

An zweieinhalb Seminartagen die meist am Wochenende (Freitag ab 15, 16 oder 17 Uhr bis entsprechend später abends, sowie Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis ca. 18/19 Uhr) stattfinden, werden Einweihungen und Ausbildung absolviert. An einem Nachtreffen findet sich Zeit für individuelle Fragen und weiteres gemeinsames Üben. Jeder Teilnehmer ist dabei sowohl Gebender, als auch Empfangender.

Für Fragen meiner Schüler stehe ich selbstverständlich auch später noch jederzeit zur Verfügung und auch weiterer Austausch der Schüler-Gruppe(n) untereinander ist absolut gewünscht.

Einmal im Monat findet ein Reiki-Treffen für Fragen, üben, gegenseitiges austauschen und behandeln meiner Schüler statt. Ab 18.30 Uhr bis maximal 21 Uhr, immer an unterschiedlichen Wochentagen, Termin wird jeweils ca. 4 Wochen im Voraus per Email bekannt gegeben.

Kostenpunkt der gesamten oben beschriebenen Ausbildung zum ersten Grad mit insgesamt ca. 22 Stunden Seminarzeit liegt bei 250,- Euro pro Person, inklusive Verpflegung.

Es sind keine besonderen Kenntnisse oder Fertigkeiten notwendig um Reiki zu praktizieren. Die Einweihung in den ersten Grad kann ab dem 7ten Lebensjahr in jedem Alter vollzogen werden. Preise für Kindereinweihung (mit verkürzter Ausbildung) erfragen Sie ggf. bitte persönlich.




IMPRESSUM | pixelio.de