Reiki in Franken - Ausbildung zum Reiki Meister und Einweihung  
 
Willkommen auf reiki-altdorf.de
(c) Michael Mertes - pixelio.de
:: REIKI-MEISTERIN und AUSBILDERIN ::
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Denn das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." (A. de Saint-Exupéry) Reiki-Lehrerin und Hypnotiseurin Stefanie Weigle

Ich darf mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Stefanie Weigle, geboren am 08. Oktober 1976. Von Sternzeichen Waage, mit Mond im Widder und Aszendent Skorpion. Numerologisch bin ich eine 32/5.

Nach meinem Schulabschluss habe ich den Beruf der Arzthelferin erlernt und diesen Beruf noch viele Jahre mit grosser Freude ausgeübt.


Ich bin seit 2001 sehr glücklich verheiratet und habe 2002 meine Stelle als Erstkraft und Arztsekretärin in einer HNO-Praxis aufgegeben um meinen Ehemann mit meiner Arbeitskraft bei seiner Firmengründung zu unterstützen.

Februar 2008 begann ich meinen Reiki-Weg und mit Leidenschaft Reiki zu praktizerien, nach traditioneller 30-monatiger Ausbildung/Lehre (Shikan-Kaku Grad), inzwischen im Meister/Lehrer-Grad. Im April 2009 habe ich eine Praxis für Reiki, Hypnosetherapie und spirituelle bzw. energetische Lebensberatung in Altdorf bei Nürnberg eröffnet.

Meine Reiki-Lehrer bezeichnen mich als "Spirituelle der neuen Generation", was wohl daran liegt, dass ich zwar von jeher hochspirituell bin, aber ansonsten nicht nur optisch nicht ganz in das Klischee einer "Esoterik-Tante" passe.

Meine Eltern sind beide sehr spirituell, was natürlich auch in meine Erziehung mit eingeflossen ist. Ich wende schon mein Leben lang die Macht meines Unterbewusstseins zu meinem Vorteil an und verfasse seit vielen Jahren, auch für andere, mit grossem Erfolg Affirmationstexte und biete (spirituelle) Lebensberatung, sowie Kurse über Meditation, Selbsthypnose und positive Lebensgestaltung an.

Ich kann guten Gewissens behaupten, trotz meiner Spiritualität völlig normal und bodenständig zu sein. Ganz sicher werde ich auch nicht versuchen Sie in irgendeiner Weise zu bekehren, egal mit welchem Anliegen Sie zu mir kommen! Grundsätzlich pflege ich nicht meine Überzeugungen und Glaubenssätze anderen aufzudrängen. Ich bin auch nicht der Meinung, dass es nur eine Wahrheit gibt und wenn doch, wer von uns möchte sich schon anmassen, diese einzige Wahrheit zu kennen? Ich ganz sicher nicht!

Wenn Sie mich um spirituellen Rat fragen, werde ich Sie natürlich nach meinem besten Wissen und Gewissen beraten. Dabei werde ich vielleicht Ihren Horizont ein wenig erweitern, Ihnen evtl. mal eine andere, für Sie aber sicher immer noch nachvollziehbare, Sichtweise aufzeigen. Viele meiner Klienten hatten einfach durch eine andere Betrachtung Ihrer Probleme ein AHA-Erlebnis, keiner meiner Klienten hat dafür je seinen Glauben oder seine Persönlichkeit verändert. Im Gegenteil, es ist mir bisher immer möglich gewesen, ganz im Rahmen jeder individuellen Person, Situation und Problematik neutral zu beraten.

Sie können also völlig unbesorgt sein, dass ich versuchen werde Sie einer Gehirnwäsche zu unterziehen, zu bekehren oder Ihnen (m)eine spirituelle "Wahrheit" aufzuzwingen. Jeder Einzelne von uns hat seinen ganz eigenen Weg. Diesen Weg be- oder verurteile ich weder, noch versuche ich sie davon abzubringen. Ich habe aber eine sehr gute Intuition, mit der ich Ihnen einen kleinen Schups in Ihre richtige Richtung geben kann. Meine Absicht wird es niemals sein, Ihnen zu sagen was Sie zu tun haben - ich möchte Ihnen soweit helfen, dass Sie selbst Ihren Weg erkennen und gehen können. Denn die Eigenverantwortung für Ihr Leben und Ihr Tun, genauso wie für das was Sie nicht tun - kann und darf Ihnen niemals jemand nehmen!

Ich würde mich freuen, wenn ich auch Sie ein Stück IHRES Weges mit Rat und Tat begleiten dürfte!

Ihre Stefanie Weigle

IMPRESSUM | pixelio.de